Drei mal drei mal drei

Drei Fragen, drei Fans, drei Antworten – vor dem Ruhrpott-Derby Duisburg – Bochum habe ich in einer Gemeinschaftsprodutkion mit Bochum-Fan Andreas Wiemers MSV- und VfL-Fans gefragt, wo ihre Mannschaft am Ende der Saison steht, wer am Sonntag gewinnt (und warum) und wie ihr Tipp für das Derby lautet. I am proud to say: Mit dabei sind Fußball-Komiker und Autor Ben Redelings, VfL-Blogger Tom MacGregor und Andreas Wiemers, MSV-Fan und Autor Michael Wildberg und MSV-Blogger Kees Jaratz. Und ich übrigens auch. Weiterlesen

Die schwierige Antwort auf die Trainerfrage

Es brennt, es sticht, es tut höllisch weh! Diese Niederlage heute in Bochum – auch wenn ich befürchtet hatte, dass sie kommen würde – sie markiert den Höhepunkt unseres Tiefpunktes. In der Tabelle sind die Bochumer (ausgerechnet diese vermaledeiten Bochumer!) an uns vorbeigezogen. Wir stehen auf einem Abstiegsplatz, was – zumindest für mich – eine neue (schlechte) Erfahrung ist. Ich meine – Abstiegsplatz, ja, kenne ich, auf dem stehen wir alle zwei Jahre, aber in der ERSTEN, nicht in der ZWEITEN Liga! Das heutige Spiel markiert eindeutig einen Wendepunkt. Natürlich stellt sich nun die T-Frage, und ich habe auch wirklich versucht, mir dazu eine Meinung zu bilden. Besser gesagt: Ich sitze hier seit einer Stunde grübelnd am Rechner und frage mich, ob ein neuer Trainer der Messias sein kann. Gleich vorweg: Ich weiß es nicht. Weiterlesen

Im Krisen-Derby ist Verlieren verboten

“Ein Viertel der Spielzeit wird nach diesem Spieltag absolviert sein, die Spreu trennt sich langsam aber sicher vom Weizen.” So drückt es der Kicker in seinem Vorbericht zum neunten Spieltag aus. Vor der Partie am Sonntag gegen Bochum sieht es leider ganz danach aus, als gehörten wir zurzeit eher zur Spreu als zum Weizen. Im Krisen-Derby ist Verlieren daher definitiv verboten! Weiterlesen