Warum die Niederlage mehr ist als ein verlorenes Spiel

Reden wir mal nicht über den Schiedsrichter. Reden wir auch nicht über die Pyromanen beider Fan-Lager, die offenbar ganze Wagenladungen an Feuerwerkskörpern ins Stadion schmuggeln konnten, während ich meinen Deo-Roller am Eingang abgeben musste. Reden wir nicht davon. Sondern darüber, warum die Niederlage gestern mehr ist als ein verlorenes Spiel. Weiterlesen

Was ist da los mit Fromlowitz?

Endlich mal wieder ein Dreier, Hurra! Und zweimal Brosinski, von dem wir das doch eigentlich gar nicht mehr erwartet hatten. Zumindest für den heutigen Abend rücken wir ein bisschen weg von der Abstiegszone, ein sehrsehr wichtiger Sieg. Doch in die Freude über die drei Punkte mischt sich Verwirrung. Was ist da los mit Fromlowitz? Weiterlesen

Ist der MSV pleite?

Viel wurde in den vergangenen Tagen über die finanzielle Situation des MSV geschrieben. Die gute Nachricht lautete: In der letzten Saison erwirtschaftete der MSV ein Plus von 1,9 Millionen Euro. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn hätten sich die Zebras nicht ins Pokalfinale gespielt, würde der Club längst vor der Insolvenz stehen. Davon jedenfalls ist Andreas Peters, früheres Mitglied des Aufsichtsrats des MSV Duisburg e.V., überzeugt. Er sagt: „Wir leben zurzeit gut fünf Millionen über unsere Verhältnisse.“ Weiterlesen