Das Zebra schaut sich um – auch zwischen den Jahren

Fast täglich liest man Interessantes rund um unsere Zebras – in anderen Blogs, auf Nachrichtenseiten und in Foren. Mehr oder weniger regelmäßig trage ich deswegen unter der Überschrift „Das Zebra schaut sich um“ Links auf Geschichten und Nachrichten zusammen, die für Fans des MSV interessant sein können. Heute mit Közle und Koch!
Koch: Herausragend und variabel
Spätestens nach dem Pokal-Triumph (2:1) in Köln ist klar: Der MSV Duisburg hat ein Halbjahr hingelegt, das durchaus das Merkmal „überragend“ verdient, ist mit nur drei Punkten Rückstand auf Rang 2 auch noch ganz dick im Aufstiegsrennen. Einen besonders großen Anteil daran hat Jungstar Julian Koch: Die Leihgabe von Borussia Dortmund ist zweifellos der herausragende MSV-Spieler der ersten Serie.
mehr…

Közle: „Komm‘, haut mir eine aufs Maul“
Magische Momente mit der „Zaubermaus“Peter Közle war in seiner Profikarriere ein bunter (Wander-)Vogel. Der Spielmacher hatte seine erfolgreichste Zeit beim MSV Duisburg und VfL Bochum. In der neuen SPOX-Serie der Legenden-Interviews spricht der heute 43-Jährige über tote Katzen an der Haustür, Fehler in der Vergangenheit und verrät, was er im heutigen Fußballgeschäft am meisten vermisst.
mehr…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.