Warum die MSV-Fans Ivo Grlic so lieben

Mit Ivo Grlic wird am Samstag eine MSV-Legende verabschiedet. Dass die Fans den 36-Jährigen, der dem MSV so manchen Punkt rettete bescherte, so lieben, liegt auch an der Sehnsucht nach echten Identifikationsfiguren im Profi-Fußball.

Ivo! Ivo! Ivo! Wie oft haben wir Deinen Namen gerufen! Wie oft sind wir bekloppt geworden vor Glück, weil Du das Ding aus 25 Metern gnadenlos ins Tor des Gegners gedonnert hast! Ivo, Ivo, Freistoß-Ivo, MSV-Legende! Am Samstag wird der 36-Jährige offiziell verabschiedet. Seine aktive Fußballer-Karriere ist beendet, seine Karriere als Sportdirektor des MSV hat gerade erst begonnen. Ich glaube, es gibt niemanden, der Ivica Grlic, unserer treuen Nummer 20, für seine neue Aufgabe nicht die Daumen drückt. Denn Ivo hat sich in den vergangenen sieben Jahren wie kaum ein anderer die Herzen der Fans erspielt. Ein wirklich richtig netter Kerl, auf dem Platz ein „echter Typ“.

Bei allen berechtigten Sympathie-Bekundungen – die große Liebe, die die Fans für Ivo verspüren, zeigt auch das große Bedürfnis nach Identifikationsfiguren. In einer gesellschaftlichen und fußballerischen Zeit, in der alles immer schnell-schnell gehen muss, ist die Sehnsucht nach Konstanten besonders groß. Nach Menschen, Gesichtern und Persönlichkeiten, die bleiben. Die sich mit dem Lieblingsclub identifizieren und nicht alle zwölf Monate stolz das Logo eines anderen Vereins präsentieren. In allen Stadien Deutschlands werden daher Spieler verehrt, die ein paar Jahre hintereinander das gleiche Trikot tragen, auch weil sie es ein paar Jahre tragen.

In diesem Sinne ist es richtig, konsequent und gut, dass Ivo dem MSV erhalten bleibt. Es gibt wahrscheinlich niemanden, der Grlic für seine neue Aufgabe nicht die Daumen drückt. Ivo, Ivo, Ivo! Leidenschaft für Euch. Zebra für immer. Alles Gute!

2 Gedanken zu “Warum die MSV-Fans Ivo Grlic so lieben

  1. Hallo Tina!
    Sag mal, weißt du warum am Samstag beim Abschiedsspiel nicht die Kohorte in der Fankurve stand? Haben die etwa Ivos Abschied boykottiert? Hoffe, du kannst da Licht in die Sache bringen. Danke!
    Lieben Gruß