Pause!

Liebe Zebras!

Ich habe mich hier ewig nicht zu Wort gemeldet, und ich werde auch in Zukunft nicht regelmäßig schreiben. Vielleicht auch mal ein paar Wochen oder Monaten gar nicht, wer weiß…

In den vergangenen Wochen bin ich leider aus privaten Gründen mal so richtig komplett ausgefallen, gegen Bochum war ich in dieser Saison das erste Mal im Stadion. Wen es interessiert: Alles ist wieder gut, war nix Lebensbedrohliches zu keiner Zeit! Keine Sorgen machen! :-)

In den vergangenen Wochen ist aber auch mein Entschluss gereift, diesen Blog grundsätzlich mal eine Weile dicht zu machen. Ich sage Euch gerne, warum. Mit dem schlechten Saisonstart unseres MSV hat das nix zu tun. Ich möchte vielmehr einfach mal wieder eine Saison erleben, in der ich mir nicht schon während des Spiels Gedanken mache, was ich schreiben werde. Einfach mal wieder Fußball genießen wie ein ganz normaler Fan, nicht wie ein – wenn auch kleiner, bescheidener – Berichterstatter. Ob man Fußball beim MSV genießen kann, ist natürlich eine andere Frage…

Ich werde mich ab und an per Facebook melden. Wir bleiben in Kontakt!

Wünsche uns und Euch eine schöne Saison! Auf dass sie bittebitte nicht in Liga drei ende!

Eure tina

 

Nachtrag: NEIN, ich habe kein BURN OUT, wie ich jetzt gefragt wurde! Ehrlich nicht! Alles gut! :-)

6 Gedanken zu “Pause!

  1. Schade, schade, schade. Aber deine Begründung hat was für sich. Zuviel am Computer analysieren beeinflusst irgendwann das reale Leben ein bisschen. Trotzdem werde ich das einzige Mädel weit und breit, dass einen kompetenten Fussballblog am Start hatte, sehr vermissen.

    Wenn nur Jungs sowas machen, ist das deutlich zu einseitig. Deshalb gebe ich die Hoffnung nicht auf und werde von Zeit zu Zeit hier nochmal nachgucken. Was den MSV angeht, da gebe ich dir recht, viel Genuss kommt dabei nicht mehr rum im Moment. Der dauernde Existenzkampf zerrt an den Nerven.

    Also in jeder Hinsicht: auf bessere Zeiten!