Habe ich was verpasst?

Ich habe heute etwas getan, was ich noch nie getan habe, und es hat gar nicht weh getan. Jedenfalls nicht sehr. Aber von vorne: Die ganze Woche schon habe ich hin – und herüberlegt, ob ich das Spiel gegen Düsseldorf sehen möchte. Einerseits habe ich in den vergangenen Jahren alle Heimspiele gesehen, wenn ich nicht im Urlaub war. Und das viel zitierte Straßenbahnderby ist ja auch nicht irgendein Spiel. Andererseits konnte wollte ich mir nicht schon wieder Urlaub nehmen oder Überstunden abbauen, um gestresst, aber einigermaßen pünktlich im Stadion zu sein. Und so richtig Lust hatte ich nach dem Gegurke der letzten zwei, drei Liga-Spiele eben auch nicht.
Weiterlesen

Was oder wer ist eigentlich ein “echter” MSV-Fan?

Da man über den schlimmen Auftritt unserer Zebras gegen Bielefeld getrost den Mantel des Schweigens hüllen kann, möchte ich an dieser Stelle meine Meinung zu einer Diskussion sagen, die mich schon vor dem Pokal-Halbfinale verwundert hat und mich jetzt – so kurz vor Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin – wieder überrascht:

Weiterlesen