Gegen Dresden alles geben!

Es muss klappen mit einem Dreier. Und deswegen habe ich auch wahnsinnig siegessicher ein 3:0 getippt. Wobei ich natürlich darauf hinweisen muss, dass ich bei dem Tippspiel, an dem ich seit mehreren Jahren (!) teilnehme, einmal gewonnen habe – und das auch nur weil ich im Urlaub war und eine Kollege vertretungsweise für mich getippt hat.

Weiterlesen

Dirk Lechtenberg ist tot

Eine Nachricht, die mich heute Morgen sehr schockte: Der langjährige Fan-Beauftrage des MSV, Dirk Lechtenberg, ist tot. „Lechti“ starb gestern im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes.

Ich sehe ihn noch in Berlin stehen und sich – überwältigt vom Dauer-Support der Zebra-Fans in den letzten zehn Spielminuten – die Tränen aus den Augenwinkeln wischen.

Dirk Lechtenberg hinterlässt eine Tochter und seine Lebensgefährtin. Ihnen und allen anderen Angehörigen wünsche ich viel Kraft für die kommende Zeit.

Nachtrag:

Die Bundesliga-Mannschaft des MSV Duisburg wird zum Gedenken gegen Dynamo Dresden am kommenden Freitag, 26. August, mit Trauerflor auflaufen, schreibt DerWesten.

 

 

Pyrotechnik ist kein Verbrechen!?

© Gerd Altmann / PIXELIOPyrotechnik im Stadion ist verboten. „Aus gutem Grund“, sagen die Befürworter des Verbots, „das ist viel zu gefährlich!“ Doch nicht alle Fans sind dieser Meinung: Die Initiative „Pyrotechnik legalisieren – Emotionen respektieren“, die auch von der Kohorte Duisburg unterstützt wird, setzt sich dafür ein, Pyrotechnik als wichtiges Stilmittel der Fankultur in den Blöcken zu erlauben. Dafür ist auch MSV-Fan Sven Franke. „Aber nicht um jeden Preis.“ Ein Stimmungsbild. Weiterlesen

Ein bisschen müde, ein bisschen verbittert?

9.027. Nur. Noch nicht einmal 10.000 Menschen wollten das Benefizspiel gegen Schalke sehen und mit dem Kauf ihrer Eintrittskarte die Opfer der Love Parade unterstützen. 9.027. Das ist wenig. Vor allem wenn man bedenkt, dass zu einem normalen Zweitligaspiel in der vergangenen Saison durchschnittlich 14.000 kamen. (Was im Übrigen auch zu wenig ist!) Gut, das heute war ein Freundschafts- und kein Meisterschaftsspiel. Es sind Sommerferien. Es ist mitten in der Woche. Aber gegen Schalke. Nicht gegen Kleinkleckersheim. Und für die gute Sache! Weiterlesen

WAKA, WAKA! So nicht, lieber DFB!

Ich habe gerade nochmal eines der GÄNSEHAUT-Videos aus Berlin gesehen und da fällt mir eines wieder auf: Sofort nach Abpfiff hat der DFB (oder wer auch immer!?) die Musik so laut gedreht, dass man sein eigenes Wort nicht mehr verstanden hat! Meine Ohren sind weggeflogen!!!! Waren wir da im Stadion oder inner Großraumdisco oder was?! HALLO?! Da waren zwei Fan-Lager, die ihre Mannschaften feiern wollten?! Und Ihr spielt WAKA WAKA! Sorry, ich KOTZE!!!!!!!!!! Diese Mail von einem befreundeten Zebra an den DFB kann ich deswegen nur unterstützen! Weiterlesen

MORGEN! Der pokale Countdown, letzter Teil

Morgen, Kinder, wird’s was geben!

Ich fühle mich total alleine. Verlassen. Alle sind schon auf dem Weg nach Berlin oder bereits angekommen, und ich bin immer noch zu Hause. Aber in ein paar Stunden geht es auch für mich los Richtung Olympiastadion. Und die Aufregung wird immer größer. Und größer. Und größer.

Okay, wir haben auf dem Papier keine Chance. Und genau das IST unsere Chance! (Der Spruch passt so gut, dafür bezahle ich gerne fünf Euro ins Phrasenschwein!) Weiterlesen